Sozialpädagogische Jugendwohngemeinschaft Villach

Contraste Wohngemeinschaft Villach

In der WG Contraste Villach können weibliche und männliche Jugendliche im Alter von 13-18 aufgenommen werden.

 

Platz ist für acht Jugendliche, bei denen der Verbleib in ihrem Herkunftssystem momentan nicht möglich ist bzw. nicht förderlich ist. Oder Jugendliche, die gefährdet sind, vorhandene Verhaltensauffälligkeiten zu manifestieren und in Kriminalität, Gewalttätigkeit, Rechtsradikalismus, Essstörungen, Depressionen, Arbeitslosigkeit usw. dauerhaft abzugleiten.

 

Minderjährige, die geprägt von krisenhaften Lebenslagen und Beziehungsstrukturen sind, werden in der WG die Möglichkeit erhalten konstruktiv in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert zu werden.

 

In der Jugendwohngemeinschaft Villach ist Platz für acht weibliche und männliche Jugendliche. Durch die Lage der WG in der Villacher Innenstadt gibt es hervorragende Anbindungen an Schulen, Lehrstellen und sonstigen KooperationspartnerInnen oder Sportvereinen.

Die Jugendlichen sind alle in Einzelzimmer untergebracht und teilen sich zu zweit oder zu dritt Badezimmer und Toilette. Neben einem geräumigen Wohnzimmer und einem Speiseraum, steht den Jugendlichen auch eine Terrasse zur Verfügung. Weiters können die jungen Bewohner den hausinternen Fitnessraum benutzen. 

 

Zusätzlich kann ein/e Jugendliche/r eine WG-interne Startwohnung beziehen, die als Zwischenstation auf dem Weg in die Selbständigkeit gedacht ist. Wenn in der Gruppe kein Bedarf für die Startwohnung besteht, können zum Beispiel schwangere Jugendliche, die Unterstützung benötigen, aber aufgrund der besonderen Lebenssituation nur teilweise in die regulären Gruppenprozesse einbindbar sind, aufgenommen werden.

 

Kontakt: 

Ringmauergasse 15, 9500 Villach
Tel: 04242-223 99, Mobil: 0676 88 00 8720

Mail: villach@contraste.at